Zum Inhalt springen

Kita Leitung gesucht

Erstellt von Pfr. Dittrich | |   Kita Otterbach

ab dem 1. Februar 2020 für die Kindertagesstätte Arche Noah in Otterbach

Die katholische Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt, Otterberg
               sucht zum 1. Februar 2020
eine Leitung für die dreigruppige Kita „Arche Noah“, Otterbach

Die Leitung ist verantwortlich für die dreigruppige Einrichtung in der Kirchenstraße 1 in Otterbach
(Kita Arche Noah: www.mariae-himmelfahrt.net/wir/kindertagesstaetten/kitaotterbach/)
für Kinder von zwei bis sechs Jahren. In der Einrichtung werden Kinder in drei geöffneten Regelgruppen mit entsprechenden GZ-Plätzen betreut.

Wir bieten:

  • Eine Vollzeitstelle (Vergütung und entsprechende Sozialleistungen nach dem im Bistum Speyer gültigen kirchlichen Tarif – AVR)
  • Einen Rechtsträger, dem das Engagement für die Kleinkinder ein seelsorgerisches Anliegen ist
  • Ein motiviertes Team

Wir erwarten:

  • Erzieher/in mit zusätzlicher Leitungsqualifikation und/oder Abschluss als Bachelor für Erziehungswesen oder Sozialpädagoge/Sozialpädagogin, bzw. gemäß der Fachkräftevereinbarung des Landes Rheinland-Pfalz
  • fundierte entwicklungspsychologische und pädagogische Kenntnisse (Altersbereich 1 bis 6 Jahre)
  • hohe soziale Kompetenz, Kommunikations- und Motivationsfähigkeit
  • Führungsqualitäten, Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit, Kreativität und die Bereitschaft, die Einrichtung konzeptionell und in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit dem Träger und anderen Fachdiensten aufzubauen bzw. weiterzuentwickeln
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern und dem Elternausschuss
  • Weiterentwicklung des QM-Systems

Wir setzen voraus:

  • eine aktive Mitgliedschaft in der katholischen Kirche und die Bereitschaft, die Einrichtung im Sinne des christlichen Bildungsauftrages und als integrativer Teil der Gemeindearbeit zu leiten.

Ihr aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen mit aktuellem pfarramtlichem Zeugnis senden Sie bitte bis spätestens 20. Januar 2020 an:

               Kath. Regionalverwaltung Kaiserslautern
               Engelsgasse 1
               67657 Kaiserslautern
 
Gerne können Sie uns auch eine Bewerbung an die Mailadresse:
rv.kaiserslauternbistum-speyerde senden.

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers/einer Mitbewerberin liegende Gründe überwiegen.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Schappert, Tel: 0631/3638-217, täglich von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr gerne zur Verfügung.
Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, daher bitten wir um Zusendung von Kopien. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen vernichtet.

Zurück
Stellenmarkt_pixelio.de.jpg
© by Paul-Georg Meister, pixelio.de