Zum Inhalt springen

Literarischer Abend

Erstellt von Georg Brehm | |   Kolpingfamilie Erfenach

Die Kolpingfamilie Erfenbach lädt am Samstag, 18.11. um 20 Uhr zum Literarischen Abend ins kath. Pfarrzentrum ein.

Verflixt, wo sind die Zähne? ...oder: Wohin sind all die Jahre?

Ein Thema, das alle angeht. Das Altern. Das geflügelte Wort: „Alt werden will jeder, aber keiner will alt sein“, ist landläufig bekannt. Ja, das ist so eine Sache mit dem älter werden. Eigentlich hätte man in dieser Lebensphase viel Zeit. Doch auf einmal weiß man nicht mehr so genau wofür? Es zwickt an allen Ecken und Enden (von denen man noch nicht mal wusste, dass es sie überhaupt gibt), sucht immer öfter nach Namen, der Brille oder … siehe oben!

In gewohnter Manier wirft der „Literarische Abend“ der Kolpingfamilie einen ebenso hintergründigen wie unterhaltsamen, augenzwinkernden Blick auf den Alterungsprozess, an dessen Ende die Erkenntnis steht, dass wir stets dann aufhören uns vor etwas zu fürchten, sobald wir darüber lachen können.

Karten zu der Veranstaltung gibt es im Vorverkauf am Sonntag, dem 5. November, nach dem Gottesdienst gegen 10 Uhr im kath. Pfarrzentrum Erfenbach.

Zurück
Zähne.jpg
© by privat