Zum Inhalt springen

Miteinander reden - einander zuhören

Lebendige_Gemeinde_Otterberg_2019.jpg
v.l.n.r. Barbara Brokamp, Gerthild Kosel, Marianne Rohé

Die Gruppe "Lebendige Gemeinde" der katholischen Gemeinde Mariä Himmelfahrt Otterberg lädt zur regelmäßigen Gesprächsrunde für Frauen ein.
Die Treffen finden jeden ersten Dienstag im Monat von 20-22 Uhr im katholischen Pfarrheim Alte Abtei in Otterberg statt. Wir heißen alle willkommen, die an den jeweiligen Themen und am gemeinsamen Gespräch interessiert sind.
Wir freuen uns auf Sie!

"Miteinander reden - einander zuhören" - unter diesem Motto wurde der Gesprächskreis im Jahr 2003 ins Leben gerufen. Sich austauschen, voneinander lernen, gemeinsam lachen, gemeinsam beten - das sind Ziele unserer Treffen.

Barbara Brokamp, Gerthild Kosel und Marianne Rohé leiten und gestalten die Abende thematisch. Im Vordergrund stehen Freuden und Sorgen des täglichen Miteinanders, biblische und aktuelle Themen. Dabei stellt sich immer wieder die Frage, inwiefern unser Glaube in der heutigen Zeit Lebenshilfe und Unterstützung sein kann.

 

Liebe Freundinnen der „Lebendigen Gemeinde“,
im September starten wir ins 17. Jahr mit unserem Gesprächskreis!
Hier ist unser neues Programm, in dem Ihr hoffentlich Themen findet, die Euch interessieren.
Wir freuen uns auf Euch

Bärbel, Gerthild und Marianne

Lebendige Gemeinde 2019/20

  • 3. September: „Wie schön, dass du geboren bist“ Wir erinnern uns an Geburts- und Festtage
  • 1. Oktober: „Zuversicht statt Sorge“
  • 5. November: „Lach-Yoga: Ausatmen und Loslassen“ mit praktischen Übungen
  • 3. Dezember: „Hoffnung und Licht“ Die heiligen Frauen Barbara und Lucia
  • 7. Januar: „Und Gott sah, dass es gut war!“ – Die Schöpfungsgeschichte
  • 4. Februar: „Eigentlich bin ich ganz anders, aber ich komm‘ so selten dazu!“
  • 3. März: „Verzichten macht reich!“ Gedanken zur Fastenzeit
  • 7. April: „Vaterunser“
  • 5. Mai: „Lächle dem Leben zu!“
  • 2. Juni: „Gut, dass wir einander haben!“
  • 7. Juli: Unser Wanderabend: Hinaus in Gottes schöne Welt!