Zum Inhalt springen

verantwortlich leben, solidarisch handeln

Die Kolpingsfamilie Otterbach wurde im Jahre 1925 als Katholischer Gesellenverein gegründet. Sie ist Teil des Kolpingwerkes Deutschland und des Internationalen Kolpingwerkes.

Wir verstehen uns als eine in Kirche und Gesellschaft aktive Gemeinschaft. Wir berufen uns bei unserem Tun auf die Ideen und das Werk Adolph Kolpings, das heute noch so aktuell ist wie zu den Zeiten seiner Entstehung.

In unserer Kolpingsfamilie sind alle willkommen, die sich in gleicher Weise für die Gesellschaft, Kirche und auch insbesondere für die Zukunft der Familie einsetzen wollen.
Wir laden ein unsere Veranstaltungen zu besuchen, sich bei Interesse einer unserer Gruppen anzuschließen oder aber auch Mitglied im Kolpingwerk zu werden.

Das Leitungsteam der Kolpingsfamilie Otterbach freut sich über Ihr Interesse an unseren Aktivitäten. Sie können uns gerne telefonisch oder per Mail kontaktieren, oder einfach bei unseren Veranstaltungen ansprechen: Markus Sickinger, Franziska Altherr, Florian Altherr.
[sickinger.kolping@gmx.de, Tel. 06301 2638]

Adolph Kolping

Der selige Adolph Kolping hat den Menschen von heute genauso viel zu sagen wie den Menschen seiner Zeit. Sein Leben war geprägt

  • durch das Gebet
  • durch ein unerschütterliches Gottvertrauen
  • durch seine Gottes- und Nächstenliebe
  • durch seine Liebe zur Kirche
  • durch sein soziales Engagement.

Kurz und bündig: KOLPING - in 12 Sätzen

Wir laden ein und machen Mut zur Gemeinschaft.
Wir handeln im Auftrag Jesu Christi.
Wir nehmen uns Adolph Kolping zum Vorbild.
Wir sind in der Kirche zu Hause.
Wir sind eine generationenübergreifende familienhafte Gemeinschaft.
Wir prägen als katholischer Sozialverband die Gesellschaft mit.
Wir begleiten Menschen in ihrer persönlichen und beruflichen Bildung.
Wir eröffnen Perspektiven für junge Menschen.
Wir vertreten ein christliches Arbeitsverständnis.
Wir verstehen uns als Anwalt für Familie.
Wir spannen ein weltweites Netz der Partnerschaft.
Wir leben verantwortlich und handeln solidarisch. 

 

GehSegnet: Kolpinggedenktag der Kolpingsfamilie Otterbach

Erstellt von M. Sickinger | |   Kolpingfamilie Otterbach

Die Kolpingsfamilie Otterbach feierte den diesjährigen Kolpinggedenktag am 5. Dezember 2021 mit einem feierlichen Gottesdienst unter dem Motto...

Weiterlesen

Kolping-Gedenktage

Erstellt von M. Sickinger / G. Brehm | |   Kolpingfamilie Otterbach

Kolpingsfamilien Otterbach (5.12.) und Erfenbach (12.12.) - Herzliche Einladung!

Weiterlesen

Glockenspieltour nach Völklingen

Erstellt von M. Sickinger | |   Kolpingfamilie Otterbach

Am 21. November startet wieder eine große Glockenspieltour

Weiterlesen

Café Orange der Kolpingsfamilie Otterbach

Erstellt von M. Sickinger | |   Top 3

Thema: Hospizarbeit - 17.11.21

Weiterlesen

Ökumenische Andacht mit Liedern aus Taizé

Erstellt von Pastoralreferentin Christiane Gegenheimer | |   Top 1

Am Freitag, 12. November 2021 um 19:30 Uhr in der Abteikirche Otterberg

Weiterlesen
Bild_Kolpingbrief_KFO_2021-Nr._2._2021-04-01e.JPG

Hier gibt's den Kolping Flyer ... mit dem Programm für 2022!
„Unsere Zeit ist zu reich an Worten und noch zu arm an den rechten Taten." Dieses Zitat von Adolph Kolping soll unsere Kolpingsfamilie durch das Jahr 2022 begleiten, für das wir viele Veranstaltungen und Aktionen geplant und in den letzten Monaten vorbereitet haben. Wir freuen uns, Euch heute das Programm Januar - Dezember 2022 der Kolpingsfamilie Otterbach vorstellen zu dürfen. Viel Spaß beim Lesen.

Instagram-Account

Screenshot_2020-06-09-Instagram.jpg


2021-05-14_Pfingsten_Pfarrbrief.jpg
2021-01-13_Sternsinger-Aktion.pdf
2020-12-06_Kolpinggedenktag.pdf