Zum Inhalt springen

40. Hungermarsch der Pfarrei

Erstellt von Christiane Gegenheimer, Pastoralreferentin | |   Weilerbach

Weilerbach – am 3. Oktober 2021 beginnen wir um 10:00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst

Wir gehen es vorsichtig und langsam an, denn wir wollen weiterhin aktiv bleiben gegen Hunger und Not – weltweit. Von Haus zu Haus zum Sammeln gehen, das können wir noch immer nicht in allen Orten leisten. Nichtsdestotrotz werden wir Sie im Laufe des Monats September mit einem Informationsblatt über die diesjährigen Projekte in Ihrem Briefkasten und über unsere Homepage informieren – Sie können dann gerne per
Banküberweisung direkt auf unser Hungermarschkonto spenden. Falls Spendensammler persönlich bei Ihnen vorbeischauen, dann freuen diese sich sicher über ein freundliches Wort, doch es ist Ihnen selbstverständlich freigestellt, ob Sie mit Abstand Ihre Spende weiterreichen wollen oder ob Ihnen ein Überweisungsvordruck ausreicht. Ihre solidarische Gabe wird jedenfalls weiterhin gebraucht.
Mittlerweile ist bekannt, dass das Finanzamt bis 300 € auch den Überweisungsbeleg bzw. den Kontoauszug als Spendenquittung akzeptiert, sollten Sie trotzdem eine eigene Quittung von uns benötigen, wenden Sie sich bitte ans katholische Pfarramt Otterberg unter pfarramt.otterberg[at]bistum-speyer.de.
Unsere Kontoverbindung:
Kontoinhaber: Hungermarsch Weilerbach
IBAN: DE57 5405 0220 0100 6960 61
BIC: MALADE51KLK (bei der Kreissparkasse KL)
Betreff: Spende Hungermarsch 2021

Wir werden gemeinsam laufen – dieses Jahr ab Weilerbach – am 3. Oktober 2021 beginnen wir um 10:00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst, bei schönem Wetter vor der katholischen Kirche Weilerbach und starten dann direkt im Anschluss Richtung Schwedelbach und wieder zurück.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt – seien Sie dabei:
Wir freuen uns auf Sie und das gemeinsame Unterwegssein in ökumenischer Verbundenheit!

Zurück