Zum Inhalt springen

Ökumenisches Adventssingen der Otterberger Kirchenchöre

Erstellt von E. Becker | |   Top 2

2. Advent, 4.12.22, 17 Uhr, Abteikirche

Nachdem 2020 und 21 das traditionelle Adventssingen der Kirchenchöre an der Abteikirche Otterberg  ausfallen musste, wird es in diesem Jahr am 2. Adventssonntag wieder stattfinden. Und das nun schon zum 30. Mal.

Die Mitglieder des evangelischen und katholischen Kirchenchores singen im ökumenischen Bestreben zusammen in bewährter Chorgemeinschaft, unterstützt durch Mitglieder des kath. Kirchenchores Weilerbach und der Kantorei der Versöhnungskirche Kaiserslautern. Es kommen traditionsgemäß weihnachtliche  Chorsätze zu Gehör. Bereichert wird das Programm durch solistische Beiträge. Ein Instrumentalkreis und Olga Rerich an der Orgel übernehmen die Begleitung.

Die Chöre ziehen im Kerzenschein aus den Seitenschiffen der Kirche ein und versammeln sich um den Altar.  Die Besucher erwartet eine abwechslungsreiche besinnliche Stunde zur Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest. Sie sind eingeladen, den Eingangskanon "Mache dich auf und werde Licht" und die Choräle mitzusingen.

Die musikalische Leitung haben Elisabeth Becker und Uwe Farke.
Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende zur Deckung der Kosten gebeten. Zusätzlich unterstützt der Förderkreis für Kirchenmusik an der Abteikirche und an der Versöhnungskirche die Veranstaltung.

Für Besucher gelten die an diesem Tag gültigen Coronaregeln

Zum Programm

Zurück